Newborns

Jetzt sind wir eine Familie...

Herzlichen Glückwunsch!


Ihr seid schwanger und interessiert euch für ein Neugebornen-Shooting? Es ist wichtig, Erinnerungen zu schaffen. Zeitlose, Generationen überdauernde Erinnerungen - nicht nur für uns, nicht nur für unsere Kinder, sondern auch darüber hinaus.


Wir wissen, wie es sich anfühlt Bilder der eigenen Kindheit oder die der Eltern in den Händen zu halten. Wie unglaublich wertvoll diese Zeitzeugnisse sind. Aber auch was es bedeutet, nichts mehr aus den Kindertagen zu besitzen.


Unser Ziel ist es euch intime und wunderschöne Stunden zu ermöglichen und eure Liebe mit den feinsten Produkten zu verewigen.

“WER SAGT, ES GÄBE SIEBEN WELTWUNDER,
DER HAT NOCH NIE DIE GEBURT EINES KINDES ERLEBT.
WER SAGT, REICHTUM SEI ALLES,
DER HAT NIE EIN KIND LÄCHELN GESEHEN.
WER SAGT, DIESE WELT SEI NICHT MEHR ZU RETTEN,
HAT VERGESSEN, DASS KINDER HOFFNUNG BEDEUTEN.”

Investition

in geschaffene Erinnerungen


Die hier entstehenden Bilder werden Jahrzente eure Wände, eure Bücherregale und Kommoden zieren. Sie werden eure zukünftigen Schwiegertöchter und Schwiegersöhne zum Strahlen bringen, eure zukünftigen Enkel eine sehr besondere Erinnerung schaffen. Die Bilder werden euch in schweren Zeiten an so schöne Momente zurück erinnern und eure Eltern in ihrem Glück als Großeltern völlig aufgehen lassen.

Deine Investition in ein Shooting

Schwangerschaft

Unsere Schwangerschaftsshootings dauern meist 60 - 120 Minuten und die Grundgebühr beinhaltet die ersten 10 Bilder bearbeitet als Print im Format 13x18 sowie die zugehörige Datei in Farbe und Schwarz/Weiß

190€

Kombi

Buche beide Shootings zusammen und bekommst einen Produktgutschein in Höhe von 190€, den du nach dem Newbornshooting für hochwertige Wandbilder oder ein zeitloses Album verwenden kannst

480€

Newborn

Unsere Newbornshootings dauern zwischen 2-4 Stunden und die Grundgebühr beinhaltet die ersten 5 Bilder bearbeitet inkl. Retusche als Print im Format 13x18 sowie die zugehörige Datei in Farbe und Schwarz/Weiß

290€

FAQ

Wann soll ich mich melden?

Im Idealfall trittst du mit uns 3 Monate vor dem errechneten Geburtstermin in Kontakt. So können wir die Möglichkeit für ein Schwangerschaftsshooting nutzen und können uns (Babys kommen ja selten pünktlich) einen gewissen Zeitrahmen für euch einplanen.
Solltet Ihr denken, wir sind die Richtigen, um eure so schönen Momente festzuhalten meldet euch bei uns. Wir schicken euch alle wichtigen Informationen und vereinbaren einen Telefontermin für den Abend. Schreibt euch alle Fragenauf, die euch im Kopf herum schwirren.

Wir freuen und auf euch und euer Familienglück!

Wann machen wir das Schwangerschaftsshooting?

Der ideale Zeitraum, um euer heranwachsendes Wunder im Bauch festzuhalten, so intim und innig, ist meist zwischen der 32. und 35. Schwangerschaftswoche. In dieser Zeit ist der Bauch bereits schön rund, aber alles ist noch recht unbeschwert. Du bist so stolz aud deinen Bauch, bist eine so wunderschöne werdende Mama. Freut euch auf ein wundervolles Abenteuer, egal ob es das Erste oder Zweite Kind (usw.) ist. Die Bilder werden eine ganz besondere Erinnerung an die Reise vom Paar zur Familie, von der kleinen zur großen Familie sein.

Wir realisieren euer Wunschshooting an Vormittagen oder zur wundervollen romantischen "Goldenen Stunde", an eurem Lieblingsplatz, in euren vier Wänden oder bei uns im Studio. Auch an den Wochenenden.

Wie läuft das mit den Newbornshootings?

Melde dich Bitte nach der Geburt so schnell wie möglich (SMS/WhatsApp/Telegram), damit wir passende Termine konkretisieren können.

Unser Shooting findet bestmöglicherweise in den ersten 6-15 Lebenstagen nach der Geburt statt. Bis zu diesem Zeitpumkt schläft euer Baby noch recht viel, lässt sich spielend leicht in süße Posen bringen und verschläft dabei meist alles, was um ihn herum passiert. Ein weiterer Aspekt wäre, dass sich die Gesichtszüge in den ersten 3 Wochen so rasch verändern, dass plötzlich aus dem Newborn ein Baby geworden ist. Neben Eurem kleinen Wunder werden auch Bilder mit Euch und den großen Geschwistern gemacht.

Wir realisieren euer Wunschshooting an Vormittagen bei uns im Studio oder bei Euch zu Hause.

Wie viel Zeit müssen wir für das Shooting einplanen?

Schwangerschaftsshootings dauern meist 60-120 Minuten, abhängig davon ob nur die werden Mama, mit Papa, den Geschwistern, im Studio oder on Location fotografiert wird und wie wohl du und dein Baby euch fühlt.

Unsere Newbornsessions planen wir mit 2-4 Stunden ein. Das klingt lang, oder? Recht häufig sind wir bereits schneller mit dem Shooting fertig und können noch zusammen quatschen, Tee trinken und ein paar Kekse futtern. Aber wir wollen uns die Zeit nehmen. Die Zeit um euch besser kennenzulernen, die Zeit um euch ein ganz besonderes Erlebnis zu bescheren. Und sollte euer Schatz an unseren Termin eben nicht sofort tief einschlafen, haben wir die nötige Ruhe und Zeit mit eingeplant., um euch die persönlichen Erinnerungen zu schaffen, die Ihr verdient. so etwas individuelles lässt sich nicht in 30 Minuten im Krankenhaus oder der Studiokette fotografieren.

Wann und wie zahlen wir denn?

Alle Termine werden vorab mit 90€ auf die Grundgebühr angezahlt (per Überweisung oder PayPal), die restliche Aufnahmegebühr ist am Shootingtag zu entrichten (Bar oder EC-Kartenzahlung). Alle weiteren Bestellung am Auswahltermin können dann vor Ort, per Rechnung oder gerne auch in Raten gezahlt werden.

Was passiert nach dem Shooting?

Sobald wir uns von einander verabschiedet haben geht es in den nächsten kreatieven Prozess. Wir sichern, selektieren und bearbeiten. Um Euch das optimale Erlebnis bieten zu können, arbeiten wir hier immer mit einem 2. persönlichen Termin zu Präsentation und Auswahl der Bilder.

Dafür laden wir euch gerne zu Kaffee/Tee und Kuchen in unser Studio ein, wo bereits alles vorbereitet ist. Lasst euch umhauen von dem Moment, das erste Mal die fertigen Bilder zu sehen und festzustellen, wie viel sich schon wieder in den wenigen paar Tagen verändert hat. Hier könnt Ihr neben der Bildauswahl auch die zeitlosen und hochwertigen Printprodukte erleben.

"Corona"/Covid19 - Ist unser Shooting denn sicher?

Wir haben uns der aktuellen Situation bereits im Frühjahr angepasst und uns auch als "Kontaktlose Fotografen" schulen und zertifizieren lassen. Nicht nur in Kindergärten und Schulen, sondern auch bei Outdoor-Shootings oder bei uns im Studio haben wir das Konzept angepasst und übertreffen aktuelle Standards. Die Taktung der Termine geben ausreichend Zeit. Outdoor sind Abstandsregeln mühelos einzuhalten. Das arbeiten mit Mundschutz und Desinfektion selbstverständlich. Für unsere Studiotermine haben wir ein 2 Phasen Konzept. Zum einen begegnen sich unsere Kunden nicht, da wir Eingang und Ausgang separat einer Einbahnstraße gleich haben. Während eine Familie im Wartebereich ist kann das Studio gelüftet und desinfiziert werden. Und sobald das Studio genutzt wird kann der Wartebereich behandelt werden. Im Wartebereich gilt genau wie im Eingangs und Ausgangsbereich eine Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Im Studio können zu fotografierende Personen die Masken herunternehmen. Auch wenn wir wirklich zu den herzlichsten Gastgebern zählen, verzichten wir auf das Händeschütteln und Knuddeln dieses mal auch nicht - bitte seht es uns nach.

Solltet Ihr Euch gesundheitlich nicht fit fühlen, Beschwerden wie Husten, Fieber, Durchfall oder Gliederschmerzen haben, sagt den Termin bitte im Vorfeld ab und wir schauen ggfs. nach einen anderen Termin. Bitte geht mit euren Mitmenschen genauso rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst um wie wir es versuchen.

Du hast noch mehr Fragen?

Dann lass uns telefonieren ^^